Unsere Schule ist eine verlässliche Halbtagsgrundschule (VHG) mit offenem Ganztagsbetrieb.

Das Team besteht derzeit aus neun Erzieherinnen und einem Erzieher, welche Ihr Kind im Hort in einem festen Gruppenverband betreuen.

Im Gegenzug zu anderen Bundesländern sind bei uns die Erzieher*innen auch während des Unterrichts dabei und unterstützen somit Ihr Kind und die Lehrkraft im Unterricht.

  Flyer zu unserem Hortangebot

Schließzeiten

22.12.2017 - 02.01.2018Weihnachtsschließzeit
05.02.2018 - 09.02.2018Winterferien
05.03.2018Schließtag (Studientag der Schule)
26.03.2018 - 06.03.2018Osterferien
30.04.2018Schließtag
11.05.2018Schließtag
22.05.2018Pfingstferien
05.07.2018 - 16.08.2018Sommerferien verminderter Betrieb (3 Wochen Urlaub für ihr Kind)
17.08.2018Schließtag
22.10.2018 - 02.11.2018Oktoberferien
24.12.2018 - 05.01.2019Weihnachtsschließzeit

Hortgebäude und Außengelände

Das Hortgebäude befindet sich auf dem Schulgelände, in dem drei Räume während der Nachmittagsbetreuung genutzt werden. Zusätzlich stehen vier Räume im Schulhaus zur Verfügung.

Unserer Außenbereich erstreckt sich über mehrere Grünflächenabschnitte mit vielen Bäumen, Büschen und einigen Ecken mit Bänken zum Ausruhen. Außerdem bieten unter anderem das Baumhaus, die Kletterspinne und der große Fußballplatz abwechslungsreiche Spielmöglichkeiten.

Verlässliche Halbtagsgrundschule (VHG)

Im Rahmen der VHG wird Ihr Kind im Zeitraum von 7:30 Uhr bis 13:30 Uhr verlässlich von uns betreut, selbst dann, wenn es keinen Unterricht hat.

Ergänzende Förderung und Betreuung (kostenpflichtig)

Sie haben die Möglichkeit durch Module weitere Betreuungszeiten zu erwerben.

Ergänzend zur verlässliche Halbtagsgrundschule bieten wir einen Ganztagsbetrieb von 6:00 Uhr bis 18:00 Uhr an:

  • 6:00 Uhr - 7:30 Uhr (Frühmodul)
  • 13:30 Uhr - 16:00 Uhr (Nachmittagsmodul)
  • 16:00 Uhr - 18:00 Uhr (Spätmodul)
  • 7:30 Uhr - 13:30 Uhr (Ferienmodul)

In allen Angeboten ab 13:30 (Nachmittagsbetreuung) wird Ihr Kind bei den Hausaufgaben betreut und nimmt am Mittagessen teil.

Für die Regelung während der Ferienzeit lesen Sie bitte den Abschnitt „Betreuung in den Ferien“.

Die monatlichen Betreuungskosten setzen sich aus 23€ für das Mittagessen und einem vom Betreuungzeitraum, Anzahl an Schul- und Kitakindern und Bruttojahreseinkommen abhängigen Eigenanteil (4€ - 243€) zusammen.

  Übersichtsseite zum Kostenbeitrag   Kostentabelle zur ergänzenden Betreuung

Die notwendigen Formulare zur Anmeldung einer ergänzenden Betreuung können Sie in unserem Sekretariat abholen oder direkt hier herunterladen und ausfüllen.

  Formularseite   Formular für die Hortbetreuung in Jahrgangsstufen 1 bis 4   Formular für die Hortbetreuung in Jahrgangsstufen 5 bis 6

Betreuung in den Ferien

Ihr Kind kann auch in den Ferien von uns betreut werden.

In den Jahrgangsstufen 1 bis 4, ist die Ferienbetreuung in dem Beitrag der ergänzenden Betreuung enthalten. Wenn Sie nur das Angebot der verlässliche Halbtagsgrundschule annehmen, so haben Sie keine Ferienbetreuung.

In den Jahrgangsstufen 5 bis 6, wird Ihr Kind in den Ferien auf Antrag betreut werden.

Sie können für Ihr Kind – egal welcher Jahrgangsstufe – eine kostenpflichtige Ferienbetreuung beantragen. Die Betreuungszeiten sind die selben wie bei der ergänzende Betreuung, hinzu kommt der Zeitraum 7:30 - 13:30.

Die Formulare finden Sie im Abschnitt ergänzende Betreuung.

Während der Sommerferien ist die Einrichtung nicht geschlossen, jedoch sollte aus pädagogischen Gründen jedes Kind in dieser Zeit drei Wochen Urlaub bekommen.

Mittagessen

Ihr Kind kann in unserer Schule an einem Mittagessen teilnehmen. Wenn Ihr Kind in der ergänzenden Betreuung ist, so ist das Mittagessen in den Gebühren enthalten.

Derzeit werden wir von der GREENs UNLIMITED (Vollwert Catering) täglich mit frischem Schulessen versorgt, welches über eine Mitarbeiterin in der Mena (im Hortgebäude) an Ihr Kind in einem sozialen Gruppenumfeld ausgeteilt und verzehrt wird.

Das Catering-Unternehmen wird alle drei Jahre vom Schulamt europaweit ausgeschrieben, wobei die Lehrer-, Schüler und Elternschaft einen signifikanten und direkten Einfluss auf die Auswahl des Unternehmens haben. Die nächste Ausschreibung findet zum 1.8.2020 statt.

Noch Fragen?

Sollte Sie noch Fragen haben, dann können Sie sich an unsere koordinierende Erzieherin – Simone Melz – wenden.