25.10.2020 16:30 Uhr

Informationen an die Schulgemeinschaft zum Schulstart nach den Herbstferien

Liebe Eltern,

morgen nun startet die Schule wieder und dies vielleicht mit gemischten Gefühlen.

Die steigenden Fallzahlen machen uns Sorgen und wir hoffen, dass wir weiter Präsenzunterricht anbieten können.

Wir starten mit “gelb” auf der Corona-Ampel

Im Anhang sende ich Ihnen den Corona-Stufenplan (202007 Corona-Stufenplan). Nach Aussage der Senatsbildungsverwaltung starten wir im Bereich „gelb“, was für uns eigentlich keine Veränderung bedeutet. Neu ist jedoch, dass sich nun ab 29.10.2020 wöchentlich das Gesundheitsamt mit der Schulaufsicht abstimmt, ob unsere Schule in einen anderen Bereich eingestuft werden wird (siehe Anhang CORONA-STUFENPLAN FÜR DIE BERLINER SCHULEN Entscheidungsprozesse und Informationswege). Sollte dies der Fall sein, bekomme ich durch die Schulrätin eine Nachricht, die ich in dem Fall dann an Sie weiterleite. Hören Sie nichts von mir, bleibt alles beim alten.

AHA + L - Regel

Wichtig ist nach wie vor, dass wir alle verantwortungsbewusst handeln und die AHA + L-Regel (Abstand, Hygiene= Händewaschen, Husten und Niesen in die Armbeuge, Alltagsmaske +regelmäßiges Lüften) anwenden.

Vergessen Sie die Maske nicht!

Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind IMMER eine Maske zur Verfügung hat und optimal ist eine Ersatzmaske in der Schultasche. Dieser Mund-Nasenschutz muss bitte richtig sitzen. Leider beobachten wir, dass viele Masken zu groß für die Kinder sind! Bitte beachten Sie auch, dass die chirurgischen Einmalmasken wirklich nur für den einmaligen Gebrauch gedacht sind. Am besten eignen sich Kinder-Stoffmasken aus Baumwolle, die bequem bei 60 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden können. Schreiben Sie am besten auch den Namen Ihres Kindes und die Klasse in die Maske, wenn dies möglich ist. Zurzeit gilt für die Kinder noch keine Maskenpflicht im Unterricht und in der eFöB. Wir wissen jedoch nicht, wie sich die Lage weiter entwickelt (siehe Corona-Stufenplan „orange“, hier wird das Tragen der Maske verpflichtend).

Halten Sie Abstand

Der Abstand von 1,5 m sollte wo immer es möglich ist, eingehalten werden. Für den Unterricht und den Hort gilt dies zur jetzigen Zeit nicht.

Wenn mein Kind oder jemand in meinem Umfeld krank wird

Die Hygieneregeln sind natürlich nach wie vor mehr als wichtig und es wird auf Einhaltung geachtet. Sollte Ihr Kind Krankheitssymptome aufweisen, schauen Sie sich bitte die beigefügte Grafik an (Anhang „Wenn mein Kind krank ist Infografiken zu Corona fuer Schulen und Kitas in versch. Sprachen) und prüfen sehr sorgfältig, ob Sie Ihr Kind in die Schule schicken dürfen!

Denken Sie an warme Kleidung

Lüften: Regelmäßiges Lüften ist weiterhin angesagt. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind in der bevorstehenden kalten Jahreszeit jeweils ein (zusätzlich) wärmendes Kleidungsstück (= z.B. Pullover) zur Hand hat. Dieses kann unter Umständen nach Absprache mit der Klassenleitung im Schrank oder der Schultasche deponiert werden).

Was passiert wenn die Corona-Ampel rot wird?

Sollten wir laut Stufenplan in den „roten“ Bereich eingeordnet werden, tritt das Alternativszenario in Kraft. Hier wechseln sich Präsenzunterricht und saLzH (früher „Homeschooling“) in Teilungsgruppen ab. Die Schulkonferenz, die am Donnerstag tagt, wird sich ausführlich damit beschäftigen und Sie erhalten dann anschließend alle nötigen Informationen.

Überprüfen Sie, ob wir Sie erreichen können!

Bitte helfen Sie mit, dass wir gesund durch diese Zeit kommen. Vermeiden Sie private Verabredungen und Feiern! Sorgen Sie dafür, dass wir immer Ihre aktuellen Daten haben (Handynummern und E-Mailadresse). Rufen Sie regelmäßig Ihre E-Mailnachrichten ab und schauen Sie auch in den SPAM-Ordner. Die von mir genutzte E-Mailadresse landet unter Umständen dort: 05g23@05g23.schule.berlin.de.

Informieren Sie uns, falls Sie ein Coronafall hatten

Informieren Sie uns bitte unverzüglich, wenn ein Coronafall in Ihrem Haushalt auftritt. Und melden Sie sich gern bei Rückfragen. Wenden Sie sich auch an Ihre Elternvertretungen.

Ich bedanke mich herzlich für Ihre Unterstützung und hoffe, dass wir als Schulgemeinschaft sorgsam und verantwortungsvoll agierend bestmöglich durch diese Zeit kommen!

Ihre

Stephanie Lehmann

  Erfahren Sie mehr über unsere Checkliste “Wenn mein Kind krank wird?”

   Der Corona Stufenplan: Was bedeuten die Ampel Farben?

   Der Corona Stufenplan - Entscheidungsprozesse und Informationswege: Wann und wie werden die Ampel Farben festgelegt?